PRESSEMITTEILUNG

Die Halicki Films Company, Produzent des
Kultstreifens „Nur noch 60 Sekunden“ gibt bekannt, die Firma Classic
Recreations als weltweit ersten und einzigen Hersteller der Auto-Ikone
„Eleanor“ Mustang aus dem Kinofilm „Nur noch 60 Sekunden“ lizenziert zu haben. Für
Filmliebhaber und Oldtimer-Fans bedeutet das, dass sie nun erstmalig in den
Besitz ihres eigenen offiziell lizenzierten „Eleanor“ Mustang, dem Star des
erfolgreichen Kinostreifens mit Nicolas Cage in der Hauptrolle, kommen können.

Die Entscheidung für Classic Recreations als
Hersteller fällte die Halicki Films Company als Lizenzgeber nach zahlreichen
Besuchen der Produktionsstätte im US-Bundesstaat Oklahoma, in deren Rahmen das
Unternehmen hinsichtlich eines umfassenden Kriterien-Katalogs auf Herz und
Nieren überprüft wurde. Nur so ist sichergestellt, dass die Kunden ein Fahrzeug
erhalten, das den restriktiven Qualitäts- und Lizenzierungs-Vorgaben der
Halicki Films Company entspricht.

Exklusive Fertigung auf Kundenwunsch

Der Eleanor ist ein handgefertigtes, modernes
Muscle Car, das auf einer restaurierten 1967er Mustang Fastback Karosserie
basiert. Für die extreme Power sorgt ein 6.7-Liter-Motor, der 535 PS bis 750 PS
auf die Strasse bringt und handgefertigt wird. Die Triebwerke
verfügen sogar über eine digitale Einspritzung. Jedes Fahrzeug wird in 8-monatiger
Handarbeit (in ca. 2.200 Arbeitsstunden) gefertigt und kann in den Farben
Grau/Schwarz, Rot/Weiß, Schwarz/Silber, Gelb/Schwarz und Blau/Weiß
bestellt werden.

Classic Recreations fertigt jedes Fahrzeug exklusiv
auf Wunsch der Kunden in aufwändigster Handarbeit. Bestückt mit
High-Tech-Materialien und Technologien verbindet das Movie-Car das Flair der
60er-Jahre mit der Power und der Zuverlässigkeit moderner Supersportwagen.

Beim Getriebe stehen sowohl Handschalter als
auch Automatik zur Wahl. Weitere Ausstattungsmerkmale wie Leder,
Funk-Schließanlage, Audio/DVD-Installation und GPS-Navigation sind auf
Kundenwunsch und gegen Aufpreis ebenfalls lieferbar. Die Fahrzeuge werden für
den deutschen Markt komplett mit deutscher Zulassung und Papieren ausgeliefert.

Europavertrieb im niederrheinischen Viersen

Den exklusiven Vertrieb des „Eleanor“ Mustang für
Deutschland und Europa hat die Firma Classic Recreations Europe unter der
Leitung von Phillip M. Rüger übernommen. Sitz der Europa-Niederlassung ist das
niederrheinische Viersen, ganz in der Nähe der Städte Mönchengladbach, Krefeld
und Düsseldorf gelegen. „Mit dem Vertrieb des Eleanor Mustangs können wir tausenden
von Oldie- und Mustang-Fans einen lang gehegten Traum erfüllen“, freut sich
Firmeninhaber Phillip M. Rüger. „Ich bin mir sicher, dass diese faszinierenden
auch in Deutschland und Europa für große Furore sorgen werden.“


 

Informationen
zu Classic Recreations

Classic-Recreations ist ein im Familienbesitz
geführtes Unternehmen, welches sich auf die handwerkliche Produktion von
Hochleitungssportwagen wie z.B. den legendären Mustang GT500E Eleanor
spezialisiert hat. Unsere Angestellten arbeiten seit über 15 Jahren in unserem
Unternehmen und verfügen über höchste Qualifikationen. Unser Unternehmen
Classic-Recreations hat eine Faszination zur Fertigung von klassischen
Muscle-Cars und Custom Street-Rods entwickelt. Wir lieben einfach diese Art von
„Handwerkskunst und Enthusiasmus." Wir sind stolz darauf, jedem unserer
Kunden ein einzigartiges Ergebnis zu präsentieren. Während des gesamten
Produktionsablaufes fertigt Classic-Recreations sämtliche Fahrzeuge in
Handarbeit in ihren eigenen Hallen - mit Hauptsitz in Oklahoma/USA. Keines
unserer Fahrzeuge verlässt die heiligen Hallen bevor dieses nicht sämtlichen
Qualitätsansprüchen entspricht. Auf eine persönliche Kundenbindung und
Betreuung legen wir aller höchsten Wert.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
GT500-ELEANOR, Phillip M. Rueger,Freiheitstrasse 181, 41747 Viersen, GERMANY. GT500-ELEANOR logos, trademarks ,and images on this site are property of gt500-eleanor.©